http://www.obwalden.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=36948&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
19.01.2018 12:50:37


Steuerrekurskommission: Der Regierungsrat wählt befristet auf ein Jahr eine Stellvertreterin für das Kommissionssekretariat

Der Regierungsrat hat lic. iur. Helene Reichmuth, Schwyz, auf den 20. September 2017 als stellvertretende Sekretärin der Steuerrekurskommission für ein Jahr gewählt. Helene Reichmuth arbeitet als Gerichtsschreiberin am Ober- und Verwaltungsgericht des Kantons Nidwalden. Sie verfügt über langjährige Erfahrung und fundierte Fachkompetenz im Steuerrecht.

Als Stellvertreterin des Kommissionssekretärs Roland Bucher wird Helene Reichmuth für die rechtliche Beurteilung von Ausstandsbegehren und gegebenenfalls für die Erarbeitung von daraus folgenden Rekursentscheiden eingesetzt. Sie wird zudem weitere Fälle der Steuerrekurskommission bearbeiten.

Das maximale Rahmenpensum als stellvertretende Sekretärin der Steuerrekurskommission beträgt 10 Prozent und ist auf ein Jahr befristet.

weitere Informationen: Steuerrekurskommission

Dokument 17-55_MM_RR_Wahl_Stv_Steuerrekurskommission.pdf (pdf, 115.4 kB)


Datum der Neuigkeit 21. Sept. 2017

  zur Übersicht