Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
in Traditionen verwurzelt innovativ

Schwarzarbeit-Kontrolle

Bei zwei von sieben kontrollierten Gastronomiebetrieben wurden Widerhandlungen gegen das Ausländergesetz festgestellt.

Am vergangenen Freitagabend, 20. Oktober 2017, führte die Vollzugsstelle der Tripartite Arbeitsmarktkommission (TAK) UR, OW, NW zusammen mit der Kantonspolizei Obwalden eine koordinierte Schwarzarbeiterkontrolle durch.

Im Sarneraatal wurden insgesamt bei sieben verschiedenen Gastronomiebetrieben Kontrollen durchgeführt. Dabei wurden 29 Personen kontrolliert. Insgesamt konnten zwei Personen von zwei verschiedenen Gastronomiebetrieben keine Arbeitsbewilligung vorweisen. Beide Personen sowie die entsprechenden Arbeitgeber werden nun an die Staatsanwaltschaft Obwalden verzeigt. In einem weiteren Betrieb wurde zudem ein Verstoss gegen das Entsendegesetz (EntsG) festgestellt, was seitens Vollzugsstelle zu zusätzlichen Abklärungen führt.

Die Kantonspolizei Obwalden wird auch zukünftig zusammen mit der TAK Tripartite Arbeitsmarktkommission UR, OW, NW entsprechende Schwarzarbeiterkontrollen durchführen.

Datum der Neuigkeit 23. Okt. 2017