Willkommen auf der Website der Gemeinde Obwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwalden
im Herzen der Schweiz – überraschend einzigartig

Psychische Gesundheit

Zuständiges Departement: Sicherheits- und Justizdepartement
Zuständige Amtsstelle: Gesundheitsförderung und Prävention
Verantwortlich: Zellweger-Heggli, Verena

Psychische Gesundheit Obwalden


Psychische Gesundheit ist von der physischen und der sozialen Gesundheit nicht zu trennen. Sie beeinflussen sich gegenseitig in Abhängigkeit und Wechselwirkung.

Psychische Gesundheit ist längst nicht mehr eine individualpsychologische Angelegenheit. Die Tendenz zu einer zunehmenden Vulnerabilität in der Bevölkerung zeigt die Wichtigkeit entsprechender Massnahmen auf. Die Fachstelle Gesellschaftsfragen setzt im Rahmen des Schwerpunkts Psychische Gesundheit 2016-2019 folgende Massnahmen um:

Projektförderung – Sensibilisierung – Koordination und Vernetzuung

  • Stärkung der psychischen Gesundheit in bestehenden Projekten, Weiterentwicklung mit Förderinputs zur psychischen Gesundheit im Rahmen des strategischen Schwerpunkts Psychische Gesundheit für die Obwaldner Bevölkerung
  • Umsetzung des Schwerpunkteprogrammes von Gesundheitsförderung Schweiz zur Förderung der Psychischen Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen (Modul C) 
  • Vermittlung von Beratungsdiensten, Weiterbildungen, Informationsveranstaltungen zu Themen der psychischen Gesundheit
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Gremien auf kantonaler und interkantonaler Ebene
  • Koordination und Vernetzung mit Gemeinden, Institutionen, Bund und Kantonen, um Synergien zu nutzen und die Wirksamkeit von Massnahmen zu stärken
  • Zusammenarbeit mit dem  Gesundheitsamt Obwalden sowie dem Schulgesundheitsdienst
Die Fachstelle Gesellschaftsfragen wird unterstützt durch Gesundheitsförderung Schweiz.

Mit diesen Impulsen/Denkanstössen kann man etwas Einfaches tun, um sich selber Sorge zu tragen:
10 Impulse für psychische Gesundheit/kleine Denkanstösse für den Alltag.
(Hier zur Druckversion.)

Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz NPG
Das Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz ist ein Zusammenschluss von Organisationen, Institutionen und Unternehmen, die sich für die psychische Gesundheit in der Schweiz engagieren. Es bietet dafür eine Plattform für Akteure und ihre Massnahmen im Bereich der
psychischen Gesundheit, insbesondere ihrer Förderung sowie der Prävention psychischer Erkrankungen. Damit werden Synergiemöglichkeiten unter den Akteuren und ihren Massnahmen sicht- und nutzbar gemacht und die Wirksamkeit und Effizienz ihrer Massnahmen erhöht, Auch der Kanton Obwalden ist Mitglied (Fachstelle Gesellschaftsfragen und Schulgesundheitsdienst) im Netzwerk, das einen Beitrag zur
Verbesserung der psychischen Gesundheit der gesamten Bevölkerung leistet.
https://www.npg-rsp.ch/de/home.html

Notfall – Hilfe – Beratung: Kontakte und Links
Jugend-, Familien- und Suchtberatung Kanton Obwalden
Telefon 041-666 62 56
jugendberatung@ow.ch
suchtberatung@ow.ch

Luzerner Psychiatrie Klinik Sarnen
Telefon 058-856 59 59
https://www.ksow.ch/de/kliniken/psychiatrie/

Beratung + Hilfe 147: Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not
Telefon 147 www.147.ch
SMS-Beratung 147
147@projuventute.ch

elbe – Fachstelle für Lebensfragen Luzern-Obwalden-Nidwalden
http://www.elbeluzern.ch/
Telefon 041 210 10 87

Die Dargebotene Hand Zentralschweiz 143
Telefon 143
Mail- und Chatkontakt unter www.143.ch

Das Manifest Psychische Gesundheit richtet sich an die Bevölkerung, wie auch an private und öffentliche Institutionen, welchen ihren gesetzlichen Auftrag zum Schutz psychischer Gesundheit wahrnehmen und sich für angepasste Bedingungen einsetzen. Es dient als Basis und Grundausrichtung in allen gesundheits- und präventionsrelevanten Strategien und Programmen.


zur Übersicht